Bewerbung Muster fachinformatiker systemintegration

in Sin categoría by

Jeder Geschäftsprozess sollte aus einer einzigen Prozessdefinition bestehen, die die erforderlichen Geschäftsaktivitäten beschreibt. Integrationsspezialisten, Wirtschaftsanalytiker und Architekten arbeiten zusammen, um jeden Geschäftsprozess zu definieren. Der Integrationsspezialist muss Fragen stellen wie die folgenden: Hinzu kommt . . . Sie sprechen von Anwendungen, die tief in die «Innards» der Funktionsweise des Unternehmens involviert sind, und daher neigen Unternehmen dazu, sehr zurückhaltend zu sein, externe Firmen einzubinden, um wirklich Hauptliniensysteme zu betreiben. Es ist eine Sache, etwas aus dem Regal oder aus einem Katalog zu kaufen; es ist ein anderes, einem Außenstehenden zu vertrauen, ein System zu entwickeln, das für lange Zeit von zentraler Bedeutung für den Betrieb dieses Unternehmens sein wird. Einerseits ist das Unternehmen furchtbar abhängig vom Außenstehenden, um das System erfolgreich bereitzustellen; auf der anderen Seite wird dieser Außenseiter mit vielen Insider-Informationen weggehen, und in vielen Gesellschaften und vielen Unternehmen ist das etwas, das sehr widerwillig aufgegeben wird. Schließlich benötigen Sie Experten in dem Land, in das Sie exportieren. Es reicht nicht aus, sehr gute Vertriebsmitarbeiter und sehr gute Wartungsmitarbeiter zu haben – man braucht die Leute, die einen fairen Anteil an den Informationen haben, die notwendig waren, um das System überhaupt zu entwickeln.

Dieses Integrationsdesignmuster wird im Unternehmen aus einer Vielzahl von Gründen häufig verwendet. Erstens werden die Wartungskosten einer Organisation erheblich reduziert. Zweitens reduziert es auch die Integrations-«Lernkurve», da Integrationsspezialisten keine neuen Datenstrukturen verstehen müssen; Vielmehr können sie mit dem kanonischen Modell arbeiten und Integrationsprojekte schneller abschließen. Ein Nachteil dieses kanonischen Integrationsmusters ist jedoch, dass es zeitaufwändig ist, da man das Modell von Grund auf produzieren muss. Canonische Datenmodellmuster sind eines von vielen Integrationsentwurfsmustern, die verwendet werden. Jedes Muster dient einem bestimmten Zweck – unabhängig davon, ob ereignisse von einer Anwendung an eine andere übertragen oder Anwendungsnachrichten verwendet werden, sobald sie verfügbar sind. Die technische Infrastruktur einer Organisation kann aus einer Vielzahl von Unternehmensinformationssystemen (EIS) bestehen, einschließlich veralteter Mainframe-Systeme, Client-Server-Anwendungen und paketierten Anwendungen, wie ERP- und CRM-Anwendungen. Jedes digitale Gerät ist programmierbar. Software ist daher der Klebstoff, der die Vielzahl digitaler Geräte in einem Netzwerk verbindet, und durch Anwendungen ist sie die primäre Determinante des Netzwerkwerts für eine Organisation. Es stellt auch den größten Aufwand eines integrierten Informationssystems dar, das sich zu einem großen Teil aus der kundenspezifischen Programmierung und den Kosten für die Wartung und Aktualisierung von Anwendungen ergibt.

Si quieres un post patrocinado en mis webs, un publireportaje, un banner o cualquier otra presencia publicitaria, puedes escribirme con tu propuesta a johnnyzuri@hotmail.com